„Doppelmord“ durch Kinderraub mit anschließender Verleumdung und Entehrung

Kinderraub und Ächtung hängen eng zusammen

Die gewollte Dummheit der Bevölkerung tötet

2017-08-23

ARCHE kid - eke - pas Doppel-Muttermord durch Kinderraub und Verleumdung_02aaa

Von Kinderraub sind Väter und Mütter betroffen. Wenn Trennung und Scheidung drohen, gehen Sie in Selbsthilfegruppen. Lassen Sie sich dort beraten. Schützen Sie sich auch nach dem Raub ! Gehen Sie aktiv gegen das Sie verleumdende Umfeld vor ! Rufmord ist auch Mord !

.
Weiler. Immer noch sind sich Teile der Bevölkerung ganz sicher, dass eine ihrer Kinder beraubte Mutter oder ein von seinen Kinder beraubter und entfremdeter Vater selbst schuld sind an ihrem Leid. Wenn dann auch noch Jugendamt und Familiengericht auf dem Holzweg sind und sich gegenseitig darin bestärken, „RECHT“ zu haben, dann läuft der Mob genau diesen Prämissen hinterher und hat etwas zu „fressen“.

Kriminelle Verhaltensweisen in Ihrem Umfeld aufdecken !

Kriminelle Verhaltensweisen in Ihrem Umfeld aufdecken !

Außen vor bleiben dann Mütter und Väter, die ihre Kinder so lieben, dass sie sie vor diesem Mob zu schützen suchen, indem sie die furchtbaren Denunziationen und Ächtungen aushalten, die ihnen entgegengeschleudert werden oder hinterrücks über sie verbreitet werden.

Die Methoden der Vater- und Muttertötung kennen wir schon seit Jahrhunderten. Besonders Menschen, die sehr intelligent und wissend waren, galten für die durchschnittlich oder minder begabte Bevölkerungsschicht als Dorn im Auge und mussten vernichtet werden. Die Kirche stand diesen Vernichtungsmethoden mit den sogenannten Hexenverbrennungen und anschließenden Enteignungen zu ihrem eigenen Machtaufbau als skrupellose Vorreiter vor.

Bis heute haben sich diese Methoden im Fleisch der einfach gestrickten Bevölkerung eingefressen. Dieses Verhalten gilt es zu ächten und auszurotten ! Ehrbare Eltern zweifach zu töten ist ein grausamer „Doppelmord“ an einer Mutter oder an einem Vaters, den schlussendlich die Kinder auszuhalten haben. Wehren Sie sich gegen diese kriminellen Machenschaften Ihres Umfeldes !

Wie vorgehen ?

Aufklärung über das Verhalten der Justiz, der Jugendämter, der an Kinderraub und Entfremdung beteiligten „Helfer“industrie, die sich mit Kinderraub und Kinder“schutz“ ihr Einkommen sichert. Sehen Sie den nachfolgenden Film mit Dr. Andrea Christidis, die von Heiderose Manthey interviewt wird: „Kinderschutz“, Jugendamt, Pädophile Richter + Politiker (!!) und werden Sie stark in Ihrer Argumentation ! Nicht Sie sind der Verbrecher, sondern die, die den Kindesraub verursachen, durchziehen und die Lügen über Sie kolportieren.

Sind Sie betroffen ?

Wenden Sie sich unmittelbar an Selbsthilfegruppen, arbeiten Sie mit in Netzwerken, die schon weltweit angelegt sind. Gemeinsam werden wir die Fehlentwicklung auf der Welt der Familienzerstörung stoppen !

Legen Sie schonungslos die Verhaltensweisen von Bürgern offen, die ächten, verleumden, denunzieren !

Fertigen Sie Plakate an, hängen Sie diese in ihre Fenster, an ihr Auto, an die Garage. Verteilen Sie Handzettel. Decken Sie auf !

Die Verleumder werden immer ruhiger, wenn sie merken, dass Sie aktiv werden. Denn im Prinzip haben diese Angst, dass ein solches Schicksal sie selbst ergreifen könnte. Denunzierer haben nicht die Kraft einen „Doppelmord“, den sie mit verüben, selbst aushalten zu können ! Und: Denunzierer wollen ihre eigenen Fehler, ihr eigenes Fehlverhalten verstecken, indem sie andere verleumden ! Prägen Sie sich das ein !

Das ARCHE-Auto u.a. im Einsatz an der Hauptstraße vor dem Pfarrhaus, vor der ARCHE, Anschläge am Schwarzen Brett und in den Fenstern der ARCHE

ARCHE Doppel-Muttermord durch Kinderraub und Ächtung Ev. Kirche Weiler_00

Aufdecken. Hauptstraße vor dem Pfarrhaus.

ARCHE kid - eke - pas Doppel-Muttermord durch Kinderraub und Ächtung_00

Aufdecken. Im ARCHE-Auto.

ARCHE kid - eke - pas Doppel-Muttermord durch Kinderraub und Ächtung_02

Aufdecken. Fenster der ARCHE.

 

.
Schützen Sie Ihre eigenen geraubten Kinder, indem Sie gegen das Sie ächtende Umfeld vorgehen. Decken Sie die Straftaten Ihrer Nachbarn, Neider und macht- und geldgierigen Gegner auf !

 

 

.
Schützen Sie Ihre eigenen geraubten Kinder, indem Sie gegen das Sie ächtende Umfeld vorgehen. Decken Sie die Straftaten Ihrer Nachbarn, Neider und macht- und geldgierigen Gegner auf !

 

 

.
.
Schützen Sie Ihre eigenen geraubten Kinder, indem Sie gegen das Sie ächtende Umfeld vorgehen. Decken Sie die Straftaten Ihrer Nachbarn, Neider und macht- und geldgierigen Gegner auf !

 

.
Schützen Sie Ihre eigenen geraubten Kinder, indem Sie gegen das Sie ächtende Umfeld vorgehen. Decken Sie die Straftaten Ihrer Nachbarn, Neider und macht- und geldgierigen Gegner auf !

ARCHE Johannes-Simon Falk-Gerrit Doppelmord an der Mutter_04

Der Schutz der Kinder nach deren Raub ist eine der größten Herausforderungen an durch Kindesentzug gefolterte Elternteile. Halten Sie durch ! Ertragen Sie die Schmerzen. Es gibt eine Chance, dass Sie Ihre Kinder in Ihrem Leben wieder sehen und in die Arme schließen können. Die Wahrheit ist nicht zu töten !

.
Lesen Sie auch „Kindesraub ist ein Menschenrechtsverbrechen“  Resümée einer ihrer Kinder beraubten Mutter – Alle wussten es und keiner hilft !

 

Kooperation ARCHE – JUNO Schweiz in den Startlöchern

Weltweite Pathologie durch Familien- und Kinderzerstörung erkennen

… und dann schnellstens handeln

2017-08-22

ARCHE Manthey Beeler kid-eke-pas Weltweite Kooperation_00a

GEGEN kid – eke – pas WELTWEIT VORGEHEN !!!

 

Weiler/Zürich. Sarah Beeler aus Zürich nahm auf Empfehlung von Prof. Dr. Ursula Gresser Kontakt zu ARCHEVIVA auf. Ziel der Züricher Aktivistin und Vernetzerin ist gemeinsam mit der Leiterin der ARCHE, Heiderose Manthey, die weltweite Kooperation gegen die Familienzerstörung und Eltern-Kind-Entfremdung vorwärts zu treiben und damit kid – eke – pas¹ zu überwinden !

Juno gibt es bislang in den Ländern

To force the GLOBAL COOPERATION against Parental Alienation Syndrome with ARCHE and JUNO.

To force the GLOBAL COOPERATION against Parental Alienation Syndrome with ARCHE and JUNO. © JUNO.

.

Australia, Canada,
Germany, Greece,
Ireland, Italy,
France, Mexico,
Netherlands, Russia,
Slovakia, Spain,
South Africa, Switzerland
and United Kingdom

.
.

¹PAS – Parental Alienation Syndrome wird bei JUNO als AB-PA (Attachment-Based Parental Alienation) bezeichnet auf deutsch: Bindungs-Basierte Elterliche Entfremdung oder BB-EF, einfach auch bekannt unter PA Parental Alienation.

Lesen Sie sich bitte ein in Juno-Germany oder direkt auf der Schweizer Homepage JUNO MOVEMENT.

Zukunft von Trennungsfamilien

Vorfahrt für gemeinsam Getrennterziehen und die Doppelresidenz

2017-08-22

2. Symposium

Weg mit den falschen Termini und Inhalten: „Allein“erziehen heißt „Getrennt“erziehen !

.
Nürnberg. Am Mittwoch, den 13. September, findet um 19 Uhr im Bratwurst Röslein, Rathausplatz 6, Nürnberg ein interessante Veranstaltung gegen kid – eke – pas statt. Gastgeber ist der Verein Liberale Männer e.V.

Referenten

– Daniel Föst, Generalsekretär der FDP & Spitzenkandidat der FDP Bayern für den Deutschen Bundestag
– Prof. Dr. Hildegund Sünderhauf-Kravets, Professorin für Familien- und Jugendhilferecht, Ev. Hochschule Nürnberg
– Tim Walter, FDP Hamburg, Gründungsmitglied des Internationalen Rates für die Paritätische Doppelresidenz e.V.

Ziel des Vereins Liberale Männer ist die Gleichberechtigung – auch für Männer. Jede Partei hat eine eigene Frau…

Kritische Fragen der Liberalen Männer an die beiden Spitzenkandidaten Merkel und Schulz gestellt im Rahmen des Fernseh-Duells

1. Warum dürfen Gleichstellungsbeauftragte nur weiblich sein? Das führt nicht zur Gleichberechtigung. Wo es Frauenbeauftragte gibt, muss es auch Männerbeauftragte geben. Wann werden die eingesetzt?

2. Warum existiert bis heute die Diskriminierung “Mama erzieht – Papa zahlt” nach einer Trennung? Kinder brauchen beide Eltern. Wann kommt das Wechselmodell als gesetzlicher Standard?

Sie werben Mitglieder. Liberale Männer sagen: Es geht einfach ! Na dann ! :-)

Sie werben Mitglieder. Liberale Männer sagen: Es geht einfach ! Na dann ! :-)

3. Jungen erleben im Bildungssystem Nachteile. Wie können Mädchen und Jungen gleichwertig gefördert werden?

4. Warum werden Männer bei Einstellung und Beförderung im Öffentlichen Dienst aufgrund ihres Geschlechts benachteiligt?

5. Warum werden gleiche Straftaten mit sehr unterschiedlichem Strafmaß behandelt, je nachdem, ob sie von einer Frau oder einem Mann begangen wurden?

6. Auch Jungen und Männer werden Opfer häuslicher und sexueller Gewalt. Warum gibt es für Jungen und Männer nicht den gleichen Schutz wie für Frauen?

7. Kuckuckskinder: Warum müssen Opfer bis heute Schadensersatz zahlen? Biologischer- und Scheinvater sind Opfer, keine Täter. Warum muss die Verursacherin keine Kosten tragen?

8. Warum werden Erforschung, Prävention und Bekämpfung typisch männlicher Erkrankungen nicht gleichermaßen gefördert wie die typisch weiblicher Erkrankungen?

Geschichten, die das Leben schrieb

Der Jäger und die Frau

2017-08-18

Keltern-Weiler. Waldrand. Vom Sturm abgedrückte Weißtannenspitzen.

Keltern-Weiler. Waldrand. Vom Sturm abgedrückte Weißtannenspitzen.

Der Jäger hatte der Frau zweimal ins Herz geschossen,
weil er sie verletzen wollte.
Er wusste genau, dass es ihr da am meisten weh tat.

Als die Frau den Jäger fragte, ob sie ihn denn auch verletzt hätte, nickte er.
Er sei im Bauch viermal verletzt worden von der Frau.

Die Frau wusste davon nichts.

Nachdenklich sagte sie zu dem Jäger:
„Ich hätte mir gewünscht, dass es wahr gewesen wäre,
aber ich konnte es damals nicht für Realität halten !
Ich war tausendfach angeschossen und habe aus jeder Zelle meines Körpers geblutet.
Deine Schüsse in mein Herz haben mir den Rest gegeben.“

.
Als der Jäger das hörte, legte er das Gewehr zur Seite.

Riesen-Kaventsmänner mitten in Weiler

Pilzzeit ungewöhnlich früh ?

Wer kennt diese Pilze ?

2017-08-17

ARCHE Keltern-Weiler Plätzle am Pfarrhaus Pilze_14

Ein ungewöhnlich großes Exemplar eines Pilzes. Handelt es sich um Freibeuter-Riesen ? … Laut Aussage einer Pilzkennerin soll es sich um den „Netzstieliger Hexen-Röhrling“ handeln. Dieser sei sogar essbar.

.
Keltern-Weiler. Inmitten des kleinen Dorfes Weiler befindet sich vis-à-vis des Pfarrhauses an der Hauptstraße am sogenannten „Helfert-Biggele“ eine Pilzansammlung, die zum einen in der Jahreszeit erstaunlich früh und zum anderen erstaunlich wuchtige Ergebnisse zu Tage gebracht hat.

.
Der kleine beschauliche Platz bietet Riesen-Kaventsmännern, wie sie zuvor noch nicht gesichtet worden waren, einen guten Ausstellungs- und Betrachtungsort.

Handelt es sich hier um den „Netzstieliger Hexen-Röhrling“ ?

Neues Erklärvideo von Vander Pan Bobby u.a.

Vorsorge vor und Rückführung von Kindern aus Inobhutnahme durch das Jugendamt | Lichtblick e.V. 

KGPG Kindeswohlgefährdung per Gesetz

2017-08-11

Neues Erklärvideo aus der Reihe "Kindeswohlgefährdung per Gesetz"

Neues Erklärvideo aus der Reihe „Kindeswohlgefährdung per Gesetz“. Herausgeber: Bobby Vander Pan.

.
Berlin. Fachlich und wirksam erklärt Frank Engelen, Vorstandvorsitzender des Lichtblick e.V., die Vorsorge vor Inobhutnahmen und Rückführung aus Inobhutnahmen, eingeleitet und durchgeführt durch das Jugendamt oder Familiengerichte nach §8a SGB VIII in Verbindung mit §1666 BGB.

Der Verein „Lichtblick“ kämpft gegen Inobhutnahmen durch das Jugendamt, also dagegen, dass Kinder – ohne tatsächliche akute Kindeswohlgefährdung –  aus ihren Familien herausgerissen werden, um in Heime gesteckt, zu (unqualifiziertem) Pflegepersonal oder sonstiger Fremdbetreuung gegeben zu werden. Ziel des Vereins ist die Rückführung bzw. zeitnahe Beendigung der Fremdunterbringung zugunsten der Familie, der Erhalt der Naturrechte der Eltern und Kinder und eine Kampfansage gegen die Milliardengeschäfte der sogenannten „Helfer“industrie und der daran anhängenden tatsächlichen Schmarotzerindustrie wie „Justiz“ und Gutachterwesen u.a..

.Playlist – Alle Videos auf einen Blick

Juristische Handhabung von Parental Alienation in Brasilien, Mexiko und Deutschland

Verbot von Eltern-Kind-Entfremdung in Mexiko

Gewalt in der Familie und ihre Bestrafung nach Kinderraub und Entfremdung

2017-08-07

ARCHE Johannes-Simon Falk-Gerrit Heiderose Manthey_00

Welche Gesetze gelten für welches Land ? Eltern-Kind-Entfremdung ist eine Straftat !

 

Kiel/Weiler. Der VAfK Kiel hat die Gesetzgebung im Falle des Kindesmissbrauchs durch Kindesentfremdung in Mexiko veröffentlicht. Die Übertragung dieser Veröffentlichung finden Sie im Text und unter der angegebenen Verlinkung, ebenso weitere Informationen über die gesetzliche Handhabung von Parental Alienation in Brasilien und § 235 im deutschen Strafgesetzbuch bei Kindesentzug.

Mexiko – wörtlich wiedergegeben vom VAfK Kiel

Veröffentlicht am 9. Mai 2014 in der offiziellen mexikanischen Regierungs – Gazette.
Bundesversammlungs – Gesetze District.  GESETZGEBER VI) GESETZGEBER DISTRICT BUNDES VI GESETZGEBERS UM VORSCHRIFTEN FÜR DIE MEHRERE  BUNDES CIVIL CODE DISTRICT SINGLE ARTIKEL.

Septimus Artikel 323 des Zivilgesetzbuches für den Bundesdistrikt wird hinzugefügt, die anderen und die anschließenden Möglichkeiten werden wie folgt gelesen:
KAPITEL III Gewalt in der Familie Artikel 323 Septimus.

ARCHE Eltern-Kind_Entfremdung Mexiko Gesetzgebung_00

Wie ist die Gesetzgebung in Mexiko ?

Beziehungsabbruch zu einem Elternteil und die dahintersteckende Gewaltanwendung auf die Kinder

„Die Verpflichtung, das Bewusstsein eines Kindes zu verwandeln, das Gewalt in der Familie erlebt, das ein Familienmitglied anwendet, um seine Verbindungen mit einem seiner Eltern zu verhindern, zu behindern oder zu zerstören“.

Die im vorhergehenden Absatz beschriebenen Verhaltensweisen werden als elterliche Entfremdung bezeichnet, wenn sie von einem der Eltern durchgeführt werden, die, wenn das Kind solchem Verhalten in der Ausübung der elterlichen Rechte ausgesetzt wird, daher die Visitation/Besuch/Erscheinen im Zusammenleben, wenn überhaupt, angeordnet wird. Auch, wenn der entfremdende Elternteil das Sorgerecht für das Kind hat, wird dies sofort auf den anderen Elternteil übergehen, wenn ein Fall von leichter oder mittelschwerer Entfremdung besteht.

Diagnose der Erkrankung

Für den Fall, dass der niedrigste Grad der schweren elterlichen Entfremdung vorliegt und das Kind in jedem Fall unter der Obhut des entfremdenden Elternteil oder dessen Familie bleibt, werden alle Kontakte mit dem entfremdenden Elternteil und dem Kind ausgesetzt, das Kind wird einer Behandlung unterzogen werden, die die Fach Diagnose der Erkrankung stellt.

Um das Wohl des Kindes zu gewährleisten, und aufgrund des Alters, ist es unmöglich, bei dem anderen Elternteil, oder wenn das Kind bei den nächsten Verwandten wohnt, festzustellen, welche Person für dessen Pflege verantwortlich ist;  die Beurteilung eines Kindes und das Empfangen der jeweiligen Behandlung, die das Zusammenleben mit dem nicht-entfremdenden Elternteil ermöglicht wird durchgeführt in der Abteilung für Psychologie Superior Court of Justice des Federal District,

Behandlung der entfremdeten Kinder

Die Behandlung für das entfremdete Kind wird in der Abteilung für Parental Alienation Medical Examiner des High Court of Justice des Federal District durchgeführt werden.“

Diese Verordnung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Bezirksbundes in Kraft.
NB: Straftat
Gemäß Artikel 60 der Bundes Strafgesetzbuch kann eine Straftat nach diesem Erlass eine Gefängnisstrafe von bis zu 10 Jahren Freiheitsstrafe  betragen. Auch das Wissen um die Straftat und nicht handelt, ist eine Straftat.

Gesetzgebung in Brasilien

Wie geht Brasilien mit Kindesentfremdung nach Trennung und Scheidung um ?

Wie geht Brasilien mit Kindesentfremdung nach Trennung und Scheidung um ?

Auszug aus Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Stefan u.a.: „Eingebracht am 10.07.2014 Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Stefan und weiterer Abgeordneter betreffend Schaffung eines Gesetzes zum Elternentfremdungssyndrom = Parental Alienation Syndrom (PAS)

Im Februar 2011 wurden die KINDERRECHTE in die Österreichische Verfassung aufgenommen. Bereits am 13.1. 2011 wurde in einem Experten-Hearing im Verfassungsausschuss zu den Kinderrechten die Notwendigkeit der Durchsetzung dieser Rechte für die Entwicklung des Kindes von medizinisch-psychiatrischer Seite hervorgehoben und seitens der Verantwortlichen (Jugendwohlfahrtsträger, Gerichtssachverständige, Justiz) Qualitätssicherung dringend gefordert.

Inhaltlich geht es um das weithin ungesehene und teilweise sogar ignorierte Thema

  • der seelischen Gewalt (Kinderrechte Art 5),
  • mit dem Recht des Kindes auf beide Elternteile (Kinderrechte Art 2).
  • im Falle von PAS sind beide, Art 2 und 5 miteinander verwoben.“

Brasilien – einen großen Schritt voraus

Ebenda: „Das brasilianische Parlament hat am 26. August 2010 mit sofortiger Wirkung ein Gesetz gegen Elterliche Entfremdung ratifiziert. Das Gesetz definiert Elterliche Entfremdung als eine Form von Kindesmissbrauch. Es eröffnet brasilianischen Richtern und Gerichten sieben Maßnahmen bei Elterlicher Entfremdung, darunter Geldstrafen und Auswirkungen bei Sorge-/Pflegerecht und Aufenthalts- und Aufsichtsentscheidungen.

Nachfolgend eine deutsche Übersetzung des neuen brasilianischen Gesetzestextes:

Brasilianisches Gesetz 12 318 – Ratifiziertes Gesetz, das die Elterliche Entfremdung definiert und unter Strafe stellt

Gesetz Nr. 12 318, vom 26. AUGUST 2010 betreffend die Elterliche Entfremdung, als Änderung des Art. 236 des Gesetzes Nr. 8069 13:

DER PRÄSIDENT DER REPUBLIK

verkündet auf Beschluss des Kongresses folgendes Gesetz:

ARCHE Gesetzgebung Brasilien Deutschland Mexiko_00

Warum müssen Staaten gegen Eltern-Kind-Entfremdung per Gesetz vorgehen ? Welche Schäden gilt es an den Kindern zu vermeiden ?

Artikel 1 Dieses Gesetz regelt die Elterliche Entfremdung.

Artikel 2 Die Elterliche Entfremdung wird als ein Akt der Beeinflussung der psychologischen Entwicklung des Kindes oder Jugendlichen angesehen, bei dem sich die geringschätzige, oft verächtliche Haltung des obsorgeberechtigten Elternteils oder der Großeltern, negativ auf das Verhalten und damit die Beziehung des Kindes oder Jugendlichen zum anderen Elternteil auswirkt.

Beispiele für Formen der Elterlichen Entfremdung, wie sie dem Gericht fundiert oder durch einen Sachverständigen festgestellt, oder durch Zeugenaussage Dritter bestätigt vorliegen können:

I – Betreiben einer Verunglimpfungs-Kampagne durch den obsorgeberechtigten Elternteil;

II – Behinderung der Ausübung der elterlichen Rechte;

III – Verhinderung des Kontakts des Kindes oder Jugendlichen mit dem anderen Elternteil;

IV – Regelungen, die dem Recht auf Familienleben entgegenwirken;

V – Bewusstes Verschweigen wichtiger, persönlicher, das Kind oder den Jugendlichen betreffender Informationen, gegenüber dem anderen Elternteil, dazu gehören pädagogische, medizinische und ähnliche Informationen, sowie Adressänderungen;

VI – Falsche Anschuldigungen gegen den anderen Elternteil, gegen seine Familie oder gegen die Großeltern, mit dem Ziel die Erteilung des Vormundschafts- oder Sorgerechts für das Kind oder den Jugendlichen zu verhindern

VII – Unbegründete Änderung der Adresse, des Wohnsitzes, um den Aufenthalt des Kindes oder Jugendlichen beim anderen Elternteil, seiner Familie oder den Großeltern zu unterbinden.

Lesen Sie hier weiter.

Was sagt die deutsche Gesetzgebung ?

ARCHE Kindesentzug Strafgesetzbuch § 235_02b

Ganz wichtig für Deutschland: § 235 Strafgesetzbuch

Der Entzug Minderjähriger ist nach § 235 Strafgesetzbuch eine Straftat und kann eine Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren nach sich ziehen.

„(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.     eine Person unter achtzehn Jahren mit Gewalt, durch Drohung mit einem empfindlichen Übel oder durch List oder
2.     ein Kind, ohne dessen Angehöriger zu sein, den Eltern, einem Elternteil, dem Vormund oder dem Pfleger entzieht oder vorenthält.

(4) Auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren ist zu erkennen, wenn der Täter

1.     das Opfer durch die Tat in die Gefahr des Todes oder einer schweren Gesundheitsschädigung oder einer erheblichen Schädigung der körperlichen oder seelischen Entwicklung bringt oder

2.     die Tat gegen Entgelt oder in der Absicht begeht, sich oder einen Dritten zu bereichern.

Lesen Sie hier weiter.

Abendsonne im August

Auf der einen Seite steht der Mond

2017-08-06

ARCHE Keltern-Weiler AugustAbendSonne_00

 

.…  auf der anderen die Abendsonne

„Kampf ums Kind bis zur Beugehaft“

OGH-Urteil: Elternteil kann bei Gericht Strafe für Ex-Partner beantragen, wenn der das Besuchsrecht vereitelt

2017-08-03

ARCHE kid - eke - pas Schere_00

Parental Alienation Syndrome bei Kindern verhindern ! MIt allen MItteln !

.
Wien/kurierl.at. schrieb am
„‚Wie oft‘, fragt der Wiener Rechtsanwalt Johann Etienne Korab in einem Antrag an das Bezirksgericht, ‚muss sich ein Elternteil den Entzug eines Kontaktrechts gefallen lassen, damit dem rechtsbrechenden Elternteil vom Gericht die Grenzen aufgezeigt werden?‘

Die Antwort bekam er jetzt vom Obersten Gerichtshof – und sie betrifft nicht nur ihn: Elternteile, denen bei der Ausübung der vereinbarten Besuchsregelung vom Ex-Partner Steine in den Weg gelegt werden, haben das Recht, die Verhängung von Beugestrafen zu beantragen. …“

Lesen Sie hier mehr.

Die ganze Pracht des Sommers

Auf dem Weg zum Monte

Sonnenblumen

2017-07-31

ARCHE Keltern-Weiler Sonnenblumen auf dem Felde_07

Sonnenblumenfeld in meinem Heimatort Weiler.

.
Sonnenblumen und Meer