Der Weg: DER INTERNATIONALE DURCHBRUCH

Das Ziel: kid – eke – pas weltweit überwinden

Weitere Mitteilungen zum Brief Heiderose Manthey an Donald Trump

2018-01-05

Der Durchbruch ins andere Land.

kid – eke – pas weltweit überwinden: Durchbruch ins andere Land über dem Teich. Auch hier findet Kinderraub und Parental Alienation statt.

.
Weiler. Am 31. Dezember 2017 um 20:00 Uhr wurde – mit einem Gebet um Erhörung – der Offene Brief von Heiderose Manthey an Donald Trump, den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht.

Am 01. Januar 2018 um 02:00 Uhr wurde das Weiße Haus gebeten, die Mailadresse des Präsidenten zur Übersendung des Offenen Briefes ARCHE zukommen zu lassen.

.
Die amerikanische Botschaft wurde angeschrieben mit beigefügtem Anhang des eingescannten Briefes mit Originalunterschrift von Heiderose Manthey

Von: ARCHEVIVA [mailto:archezeit[ät]gmx.de]
Gesendet: Montag, 1. Januar 2018 14:41
An: ‚us-botschaft berlin‘
Cc: ‚us-generalkonsulat frankfurt'; ‚us-generalkonsulat münchen‘
Betreff: Offener Brief bzgl. Executive Order Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption vom 21. Dezember 2017

„Sehr geehrte Damen und Herren,

anliegend übersende ich Ihnen höflicherweise meinen Offenen Brief¹ vom 31. Dezember 2017 an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald J. Trump, bezugnehmend zur am 21. Dezember 2017 herausgegebenen

Executive Order Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-blocking-property-persons-involved-serious-human-rights-abuse-corruption/

vorab per Mail zur Kenntnisnahme und Weiterleitung an den Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in Berlin, Geschäftsträger ad interim Kent Logsdon.

Über eine kurze Rückmeldung den Erhalt meiner Nachricht betreffend würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Heiderose  M A N T H E Y“

Der Präsident der Vereinten Nationen, Donald J. Trump, wurde angeschrieben mit beigefügtem Anhang des eingescannten Briefes mit Originalunterschrift von Heiderose Manthey

Von: ARCHEVIVA [mailto:archezeit[ät]gmx.de]
Gesendet: Dienstag, 2. Januar 2018 22:00
An: ‚trump donald j. us-president‘
Betreff: Open letter – Executive Order Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption issued on december 21, 2017

„Dear Mr. President,

attached I communicate politely my Open Letter responding to your

Executive Order Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-blocking-property-persons-involved-serious-human-rights-abuse-corruption/

issued on: December 21, 2017 – according to the grave and systematically human rights abuses in Germany.

The original signed Open Letter is sent to the following American missions:

      Embassy of the United States of America to Berlin
      Clayallee 170
      14191 Berlin
      Federal Republic of Germany

      Consulate general of the United States of America to Frankfurt
      Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt am Main

     Consulate general of the United States of America to Munich
      Königinstraße 5, 80539 München

We express our gratitude for the Executive Order concluding our deepest regret that we, concerned people in Germany, desperately have to ask for your help for our children and ourselves.

The attached Open Letter describes comprehensively, observing every angle of view known to us, the torture-like orchestrated impacts on family members who cause cancer-like effects (familial, health effects, social, economical, financial) – we never know where it hit next.

Your sincerely

Heiderose  M A N T H E Y
Head of ARCHE Weiler, Germany“.

Die amerikanische Botschaft in Berlin wurde per Einschreiben unter Beilegung des Originalbriefes mit Bitte um postalische Weiterleitung an den US-Präsidenten benachrichtigt

Anschreiben vom 2018-01-01 an die US-Botschaft Berlin und an die amerikanischen Konsulate München und Frankfurt

 

Von: ARCHEVIVA [mailto:archezeit[ät]gmx.de]
Gesendet: Freitag, 5. Januar 2018 08:06
An: ‚lindner christian‘
Betreff: Executive Order des US-Präsidenten vom 21. Dezember 2017 – hier: Offener Brief Heiderose Manthey an Donald Trump

„Sehr geehrter Herr Lindner,

ich erlaube mir Ihnen als Leiterin der ARCHE mitzuteilen, dass wir den Offenen Brief Heiderose Manthey an Donald Trump auf die Executive Order des US-Präsidenten vom 21. Dezember 2017 hin zur weltweiten Überwindung von kid – eke – pas hier veröffentlichten: http://www.archeviva.com/kooperationen/the-white-house/heiderose-manthey-an-donald-trump/

Sahra Wagenknecht wurde heute Morgen von der Veröffentlichung des Offenen Briefes an den Präsidenten der Vereinigten Staaten unterrichtet, Gesendet: Freitag, 5. Januar 2018 06:36;

Marcus Weinberg ebenfalls heute Morgen, Gesendet: Freitag, 5. Januar 2018 07:57.

Mit freundlichem Gruß
Heiderose  M A N T H E Y“

Aufruf: Gesucht werden Bundestagsabgeordnete als Ansprechpartner der SPD, der Grünen und der AfD

Für die SPD, für die Grünen und für die AfD wurde noch kein Ansprechpartner gefunden. Bitte teilt uns jeweils einen Abgeordneten von diesen Parteien mit, der ernsthaft an der Überwindung von kid – eke – pas interessiert ist oder daran bereits arbeitet.