Plantiko Claus

Filme von Volker Hoffmann aus der Reihe Deutschland – Demokratie – Recht. Ein Rechtsstaat auf dem Weg zur Diktatur

Filme von Heiderose Manthey aus der Reihe kid – eke – pas: „Entführung ins Ausland“ oder „Lebensrettung für das Kind“ ?

Die Interviews führt Heiderose Manthey

.
Film 1) 
MONTESQUIEU & PLANTIKO … Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland

Claus Plantiko.


„Das Meinungsfreiheitsrecht ist ein Grundrecht, das GEGEN den Staat geltend gemacht werden muss und kann und darf und soll, denn der Bürger ist GRUNDRECHTS-INHABER und der Staat, d.h. die Länder und der Bund und die ganzen öffentlich-rechtlichen Körperschaften sind GRUNDRECHTS-VERPFLICHTETE, d.h. sie müssen dem Bürger die Meinungsfreiheit gewähren.“

.

Film 2) Claus Plantiko: Gibt es „RECHT“ in der SCHEIN-DEMOKRATIE Deutschland ?

Heiderose Manthey im Interview: „Wir haben also alles andere als eine Demokratie, sprich Gewaltenteilung in Deutschland?“ – Claus Plantiko: „Ja. Wir haben die schlimmste Herrschaftsform, die es gibt ! … also CÄSAR & PAPST zusammen als Gewalteneinheitstyrannis !“

 

Film 3) Claus Plantiko: Ist Demokratie GEISTESKRANK ?

Heiderose Manthey: „Kristallklare Denker und scharfzüngige Kritiker wirken wie Atombomben auf festgefressene Sesselfurzer ?“

… Sie waren aber der Meinung Plantiko sei geisteskrank, und haben angeordnet, Plantiko bei einem Professor in Köln auf seinen Geisteszustand hin untersuchen zu lassen.

Heiderose Manthey: „Also, wenn man nicht dem Mittel entspricht, wenn man sich mehr einsetzt oder mehr weiß oder mehr Paragraphen findet, die den eigenen Mandanten schützen, oder ihnen Freiheit bringen, dann ist man geisteskrank ?“

„Ja, es ging zwar nicht so sehr um die Rechte des Mandanten, sondern eher um die grundsätzliche Kritik.

Volker Hoffmann. Filmemacher. Foto: Heiderose Manthey.

Ich habe ja auch beanstandet, dass die Richter nicht auf Zeit durchs Volk gewählt werden, wie es in der Schweiz oder in den Einzelstaaten der USA üblich ist und wie es in der Demokratie sein sollte, und dass sie hier in der Bundesrepublik von dem Justizminister bestellt werden. Das ist ein Unikum in ganz Europa, ich glaube, Deutschland ist der einzige Staat, im gesamten Europarat sogar, in welchem die Richter von der Exekutive bestellt werden. Und das bedeutet natürlich notgedrungen eine Abhängigkeit, denn der Richter kann von der Exekutive, die ihn bestellt, die ihn befördert, ihn beurteilt, die ihm Vergünstigungen verschafft oder auch versagt, nicht unabhängig sein.“


Die Folge

Claus Plantiko wurde aus der Rechtsanwaltskammer ausgeschlossen.


Das Kuriosum

Plantiko widersprach nach eigenen Angaben der Untersuchungsanordnung, denn, so äußerte er, wenn er sich krank fühle, was z.Z. nicht der Fall sei, gehe er zu einem Arzt seiner Wahl.

In dem Verfahren über Plantikos vermutete Geisteskrankheit bestätigten der NRW-Anwaltsgerichtshof in Hamm und der Bundesgerichtshof die Vermutung der Rechtsanwaltskammer Köln. Auch das Bundesverfassungsgericht und der Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg änderten daran nichts.

Um sich abzusichern, ließ sich Plantiko freiwillig von verschiedenen Fachärzten auf seinen Geisteszustand untersuchen. Keiner von insgesamt neun konnte ein Anzeichen für Geisteskrankheit feststellen.

*

Interviews mit dem Vater Matthias Engel und Claus Plantiko zum Thema Kinderraub [nicht nur] in Deutschland – Eltern-Kind-Entfremdung – Parental Alienation Syndrome, kurz kid – eke – pas

2014-07-06 ‚Entführung ins Ausland‘ oder ‚Lebensrettung für das Kind‘ ? Teil 0

2014-07-06 ‚Entführung ins Ausland‘ oder ‚Lebensrettung für das Kind‘ ? Teil 1

2014-07-06 ‚Entführung ins Ausland‘ oder ‚Lebensrettung für das Kind‘ ? Teil 2

2014-07-06 ‚Entführung ins Ausland‘ oder ‚Lebensrettung für das Kind‘ ? Teil 3

2014-07-06 ‚Entführung ins Ausland‘ oder ‚Lebensrettung für das Kind‘ ? Teil 4

2014-07-06 ‚Entführung ins Ausland‘ oder ‚Lebensrettung für das Kind‘ ? Teil 5

*

Lesen Sie auch

Aufgaben der Staatsanwaltschaften – Auf die kleine Anfrage von ARCHEVIVA antwortet Rechtsassessor Claus Plantiko

Die Anwälte sind eine Gefahrenquelle !