Der unendliche Kampf durch die deutsche Justiz

Auf der Suche nach meinem Sohn – Aktuelles Interview mit Matthias Engl

2014-11-11

Kaiserslautern. Matthias Engl, ein Vater auf der Suche nach seinem Sohn, hat von den Strafprozessen gegen Daniel Grumpelt gehört. Engl kennt sich aus. Er hat das in Kaiserslautern durchgemacht, was Grumpelt in Nürnberg morgen bevorsteht.

READ MORE Wie wurde der Vater Engl durch die Presse gezogen ? Wird er weiterkämpfen ?

Väter auf der Suche nach der Beziehung zu ihren Kindern. ARCHE im Interview mit Claus Plantiko und Matthias Engl, das die Problematik des Kindesentzugs durch die Ämter beschreibt.

Alle Interviews mit Claus Plantiko und Matthias Engl

Es gibt Momente, in denen das Ministerium nur schweigt

Schluderei und Ignoranz von Staatsbediensteten sind Nährboden für sexuelle Gewalt

Bundesministerieller Aufruf „Gemeinsam gegen sexuelle Gewalt“ blanker Hohn ?

2014-11-10

ARCHE-Foto Keltern-Weiler Mainz Vorkämpfer in Sachen kid - eke - pas Prof. Dr. Aris Christidis_05

Er lässt nicht locker. Streiter für Recht und Gerechtigkeit. Prof. Dr. Aris Christidis.

.
Gießen. Erneut wendet sich Prof. Dr. Aris Christidis an das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit einem rechtschaffenen und die kranke Struktur durchbohrenden Brief. Das Ministerium machte einen öffentlichen Aufruf zum Vorgehen gegen sexuelle Gewalt und gleichzeitig ignoriert es die berechtigte Intervention von Betroffenen. Auch die Anfrage von ARCHE im Falle Christidis an das Bundesministerium blieb bislang unbeantwortet.

Christidis bringt erneut nachfolgende Punkte auf den Tisch

  • Bedingungslose Ächtung von Genitalverstümmelungen
  • Einstufung der männlichen und der weiblichen Beschneidung als gefährliche Körperverletzung
  • strafrechtliche Verfolgung des von Richterinnen und Richtern im Amt begangenen oder geförderten Kindesmissbrauchs
  • Einhaltung der Kinderrechtskonvention durch Staatsanwaltschaften und Gerichte
    Mindestkriterien und Voraussetzungen (z.B. Schulabschluss) für die Ernennung von „Sachverständigen“ und für die Akzeptanz ihrer „Diagnosen“ durch die Richterschaft
  • Festlegung einer richterlichen Pflicht (in der ZPO), staatliche Stellen, die den sexuellen Missbrauch von Kindern bereits festgestellt haben, als sachverständige Zeugen anzuhören
  • Zulassung einer qualifizierten Öffentlichkeit in Familiengerichten etc.

 

READ MORE Kritik an der Pressemitteilung vom 22.09.2014 des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

netzwerkB Die Geschändeten werden von der Politik alleine gelassen !

ARCHE und FAZ Lehrplan ‚Sexuelle Vielfalt‘ = Deckmantel für Frühsexualisierung

Lehrplan ‚Sexuelle Vielfalt‘ = Deckmantel für Frühsexualisierung

Sexualaufklärung in Schulen – Verschont doch zumindest  die Lehrer !

2014-11-10

Das "Köfferchen". Anschauungsmaterial für den Unterricht in Schulen. Zwangsbeschulung in Sachen Sexualität. Staatlich verordnete Frühsexualisierung.

Das „Köfferchen“. Anschauungsmaterial für den Unterricht in Schulen. Zwangsbeschulung in Sachen Sexualität. Staatlich verordnete Frühsexualisierung. Exzerpt aus ‚Besorgte Eltern‘.

.
Frankfurt. Laut Artikel in der F.A.Z.net vom Montag, 10. November 2014, sollen die Schüler im Schulunterricht bei Sexualaufklärung ihre ‚Lieblingsstellung‘ zeigen, Puffs planen, Massagen üben. Damit missachte lt. FAZ die sexuelle Aufklärung Grenzen, befürwortet von der Politik. Kinderschützer warnten laut.

Jungen dürften in Nordrhein-Westfalen von der achten Klasse an den Führerschein machen. Und zwar nicht den für das Kraftfahrzeug, sondern für einen anderen …

Wörtlich: „Wer Theorie- und Praxistest besteht, bekommt den Kondomführerschein. Dazu gibt es ein Paket mit Silikon-Penis, Augenbinde, Stiften, Übungs- und Prüfungsbögen, Lösungsbogen und Kondomen. …“

Text und Zitat mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Allgemeine.

READ MORE Frankfurter Allgemeine FAZ.net und Arbeitspapier von Besorgte Eltern


Kommentar der ARCHE

Welche Lehrer sollen denn den Sexualunterricht übernehmen ? Etwa die Neurotiker, die Angepassten, Ängstlichen, Angstbesessenen, Zwanghaften, Süchtigen oder Suchtgefährdeten, die Abhängigen, die Unterwürfigen oder die Gewaltausübenden … also die Angst-, Herz-, Renten-, Zwangs-, Konversions-Neurotiker ?

Sind die Lehrer, die diesen Unterricht übernehmen sollen, besonders geprüft und dadurch autorisiert worden in die kleinen Seelen der erwachenden Kinder hineingreifen zu dürfen ?

Sind diese Lehrer psychiatrisch untersucht, wurde ein Gutachten erstellt, dass sie eben keine Pädophilen sind, aber auch keine von denen, die Liebe zwischen zwei Menschen mit eiskaltem Sex ersetzen ?

Liebe und Aufklärung gehört in die Familie, in die Wärme eines tragenden Nestes !

Und wenn dieses Nest durch falsche Familienpolitik zerstört wurde, so müssen in allererster Linie die Bedingungen für das Gesunderhalten des Nestes geschaffen werden.

Verschont doch die Lehrer mit dieser Aufgabe, der sie aufgrund ihrer eigenen Persönlichkeitsprobleme nicht gewachsen sind !

Deutschland schützt seine Täter !

Opfer von sexualisierter Gewalt können oft viele Jahrzehnte nicht über die Verbrechen, die ihnen angetan wurden, reden – aus Angst, Scham und aufgrund von Schuldgefühlen

2014-11-10

Die Schande: Kirchliche Sexualvergehen an Schutzbefohlenen bleiben in Deutschland immer noch gedeckt.

Die Schande: Sexualvergehen an Schutzbefohlenen innerhalb der Kirche bleiben in Deutschland immer noch gedeckt. Politiker wissen Bescheid !

Scharbeutz. „Warum gelingt es Großbritannien, Missbrauchstaten noch nach vielen Jahrzehnten anzuklagen und in Deutschland ist das nicht möglich? Wieso schafft es das Königreich, Missbrauchs-Berichte zu recherchieren und zu schreiben und dabei die Mitwisser zu befragen und zu demaskieren – aber in Deutschland hat bislang keine Behörde auch nur ein Verbrechen von damals peinlich hinterfragt ?“

READ MORE Deutschland schützt seine Täter

Dieser Artikel wurde aus rechtlichen Gründen am 2015-11-10 vom Netz genommen.

Der Kommentar

Ich hoffe auf immer mehr unbeugsame entsorgte Väter, an deren resilientem Verhalten weder Handschellen noch eine Gefängniszelle etwas ändern werden … 

Ein Psychologe wendet sich bzgl. des unbeugsamen Vaters Daniel Grumpelt an Rechtsanwälte

2014-11-09

Daniel Grumpelt 2012 vor dem Verwaltunsggericht in Ansbach.

Daniel Grumpelt 2012 vor dem Verwaltungsgericht in Ansbach. Kämpft unbeugsam um den Erhalt der Liebe zu seinem Kind. Ab Mittwoch kommender Woche erwarten ihn vier Strafprozesstage in Nürnberg.

.
Darf ich Ihnen diesen ‚Einzelfall‘ vorstellen?

Wieder ein Vater in Handschellen vor Gericht, nur weil auch er für sein Kind da sein will.

Es ist eine psychologische Kompetenz unbeugsam zu sein

Zig Tausende Väter sind betroffen. Wenige, aber immer mehr haben die psychologische Kompetenz unbeugsam zu sein.

Väter ruiniert

Die vielen Jahre der völligen Ruinierung all dieser Väter zeigen aber durch den Zeiteffekt die kriminelle Energie dieses Systems des Kinderklaus.

Knicken ein

Knicken die Väter – aus Gründen des Selbsterhalts – vor Ablauf von ca. 10 Jahren ein, was allzu verstehbar ist, bleibt die Aufdeckung des kriminellen Apparates.

Widerstandskraft über 10 Jahre erforderlich

Kaum möglich, weil erst die dauerhafte Widerstandskraft dieser Väter den kriminellen Apparat dazu zwingt, immer mehr kriminelle Energie ins System mafiösoider Vor-Ort-Amtsgerichts-Zirkel (bestehend aus immer den gleichen Teilelementen, wie z.B. manipulierenden (weil alle Ton- und Bildaufzeichnungen untersagt sind) sog. Umgangsbegleiterinnen etc. zu pumpen.

19 erreichten den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg

Das kriminelle System fährt sich dabei juristisch zwangsläufig selbst an die Wand. Diese Wand ist dann erreicht, wenn der EGMR in Straßburg nach ca. 10 Jahren Prozessdauer erreicht werden kann, was es bis dato nur 19 mal gegeben hat.

Bis dahin ist das Kind entfremdet – der Vater sozial, finanziell, psychisch und physisch runiert

Bis dahin aber ist das Kind entfremdet und für sein gesamtes Leben schwer belastet und der Vater ist sozial, finanziell, psychisch und physisch ruiniert – ebenfalls für den Rest seines Lebens.

Überlange Verfahrensdauer ist gewollt

Dieses System wird praktizierbar wegen des politisch voll beabsichtigten Fehlens eines juristisch wirksamen Rechtsbehelfs gegen überlange Verfahrensdauer (trotz Beschleunigungsgebots, das offensichtlich nur dann gilt, wenn es gegen den Vater passager eingesetzt werden kann, um es danach quasi wieder ‚abzuschalten‘, was schlichtweg blanke Willkür ist).

Die sog. ‚Unabhängigkeit‘ der Richter wird zur Begehung von Rechtsbeugung und auch Prozessbetrug, missbraucht.

Befangenheitsanträge im Nachbarzimmer abgelehnt

Befangenheitsanträge werden vom Kollegen aus dem Nachbarzimmer abgelehnt. Beim nächsten Mal läuft’s dann umgekehrt (Krähenprinzip).

Ich hoffe auf immer mehr unbeugsame entsorgte Väter, an deren resilientem Verhalten weder Handschellen noch eine Gefängniszelle etwas ändern werden (im Gegenteil), um für alle Kinder danach etwas zu bewegen, DENN ALLE KINDER BRAUCHEN BEIDE ELTERN !!!

Nürnberger Prozesse gegen Väter ?

Auf der Suche nach seinem Kind: Deutsche Justiz rüstet erneut gegen einen Vater

Vorwurf: Kindesentzug

2014-11-09

Daniel Grumpelt kämpft um sein Kind. Foto:  1. Internationale Vatertag. Berlin. 17. Juni 2012.

Er kämpft um sein Kind. Daniel Grumpelt im Gespräch mit ARCHE am 1. Internationalen Vatertag. Berlin. 17. Juni 2012.

.
Nürnberg. Sie wünschen sich nichts sehnlicher als mit ihren Kindern zusammen zu sein und landen auf diesem Weg nicht selten vor dem Strafgericht.

READ MORE Der Fall Daniel Grumpelt und der Hintergrund des 1. Internationalen Vatertags in Berlin

Ansbacher Impressionen der langen NOT

Aus den Gerichtssälen – hinaus in die Freiheit

2014-11-08

ARCHE-Foto Keltern-Weiler Ansbach Gerichte tauschen für Kirche und Hochzeit_12

Der Wort-Reiche. Skulptur in Ansbach. Ein Mensch ohne Worte ist in der Lage Bände zu sprechen.

Gibt sie es noch die ‚Heilige Ehe‘ – ein Versprechen, das im Himmel geschlossen wurde ?

Zunehmende Sexualisierung unserer Kinder durch Grundschulen

Stoppt den Sexualkundezwang an Grundschulen

Demonstration am 15. November 2014 in Dresden

2014-11-07

Verbrechen an unserern Kindern: Frühsexualisierung.

Verbrechen an unserern Kindern: Frühsexualisierung.

.
Aufruf von Mathias Ebert: Die zunehmende Sexualisierung unserer Kinder durch Grundschulen aber auch Kindergärten sorgt international für große Aufregung und Empörung. Nehmen auch Sie teil an einer friedlichen Demonstration gegen den Sexualkundezwang und für eine altersgerechte Aufklärung in Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten der Kinder. Gemeinsam können wir etwas bewegen.

Flyer_zur Demo

Info zu Besorgte Eltern_Dresden

Besorgte Eltern: Sie wehren sich gegen Frühsexualisierung und sollen dafür ins Gefängnis

Aus dem Herzen von Söllingen herausgerissen

Ehemalige historische Schmiede ein Opfer der Abrissmanie unserer Zeit

2014-11-06

Fast schon dem Erdboden gleich. Noch steht ein Gewölbekeller. Nach acht Tagen war dieser auch verschwunden. Ein Opfer unserer Zeit.

Fast schon dem Erdboden gleich. Noch steht ein Gewölbekeller. Nach acht Tagen war dieser auch verschwunden. Das Wohnhaus mit der alten Dorfschmiede ein Opfer unserer Zeit.

.
Söllingen. Sie steht nun nicht mehr. Die alte Schmiede und das gesamte bäuerliche Anwesen mit zwei Gewölbekellern, Scheune und Ställen. Innerhalb von vierzehn Tagen war das ortshistorisch bedeutende Grundstück an der Hauptstraße dem Erdboden gleich gemacht worden. Ein Sechs-Familien-Haus mit Tiefgarage wird an seiner Statt entstehen.

In den letzten 20 Jahren verloren deutschlandweit die Dörfer einen Großteil ihres ureigenen Charakters. Stück für Stück wurden gewachsene und mit der Bevölkerung verwachsene Gebäude aus dem Ortsetter unsäglich vieler Gemeinden gerissen. Einer Flut von Neubau-Fimmel mussten bewährte Fachbauten weichen. Wie neue Bauherren zur Abrissgenehmigung kamen, steht für die Autorin in den Sternen, jedoch bestimmt verfügungsrichtig und vollstreckbar auf dem Papier der Unternehmen.

Historische Gebäude einfach zu knacken und den Charakter der Dörfer von der Beschaulichkeit schonungslos zur Moderne zu führen. Ein Gewinn ?

READ MORE Ein Stück Heimat herausgerissen

Elterliches Entfremdungssyndrom gesetzlich bereits in Brasilien und Mexiko unter Strafe gestellt ?

Wann zieht Deutschland nach ?

Originaltext der Petition an den Bayerischen Landtag

2014-11-06

Maximilianeum in der Bayerischen Metropole München. Wird kid - eke - pas bald unter Strafe gestellt ? Ärzte und Wissenschaftler schlagen Alarm. Entfremdung macht krank.

Maximilianeum in der Bayerischen Metropole München. Wird kid – eke – pas bald unter Strafe gestellt ? Ärzte und Wissenschaftler schlagen Alarm. Entfremdung macht krank.

Mönchengladbach. München. Auf Anfrage hat Familie Simon und Andrea-Martina Huber die Petition an den Bayerischen Landtag ARCHE zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Zur Petition_53528

Fam. Huber wies gleichzeitig darauf hin, dass in Brasilien und Mexiko Eltern-Kind-Entfremdung bereits unter Strafe gestellt sei. Ferner liefe eine Petition von Tanja Zobnina von der Organisation „Wesen der Zeit“ aus Russland : „Ask United Nations to Recognize Parental Alienation As Violence And Abuse Against Children“ – „Die Vereinten Nationen mögen erkennen, dass Parental Alienation Gewalt und Missbrauch gegen Kinder ist“. Bei Redaktionsschluss lagen 16.195 Unterstützer/innen – Unterschriften vor. 25.000 sind erforderlich.

Grundlage für die Petition ist der Bayerische Leitfaden für Ärztinnen und Ärzte: Eltern-Kind-Entfremdung ist seelische Gewalt an Kindern

READ MORE