RASTATTT und ARCHEVIVA Youtube kooperieren

Vollkommene Sperrung des Kanals von Volker Hoffmann

Wichtige Aufklärungsfilme für die Bundesregierung, Europäisches Parlament und für die Berichterstattung der ARCHE an die UN bald wieder online

2019-11-28

Aufklärungsfilme für die Bundesregierung und für das Europäische Parlament. Volker Hoffmann und Heiderose Manthey. Foto: Manthey.

.
Rastatt/Keltern. Als einen medientechnischen Supergau bezeichnet Heiderose Manthey, Leiterin der ARCHE und (Mit-) Begründerin der INTERNATIONAL ASSOCIATION of HUMAN RIGHTS DEFENDERS, die Total-Sperrung des Kanals Rastattt – und zwar gerade in der Zeit der Berichterstattung der ARCHE an den UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer mit Frist 25. November (!) zu „Teilnahme am ‚Call for submissions on Psychological Torture and Ill-Treatment – ARCHE und der IAoHRD: Grundlagen schaffen zur Definition von ‚Weiße Folter‘ – Betroffene schildern ihre Folter-Erlebnisse, ausgeführt durch Justiz, Behörden und Gesellschaft“.

Manthey hatte mit ihrem Kollegen Hoffmann in den vergangenen Jahren geschichtsträchtige Filme produziert, die die Justizverbrechen, begangen an mehreren Opfern dokumentierten.

Auch die Filme, die eigens für die Berichterstattung für die Bundesregierung und für das Europäische Parlament ausgewiesen wurden, sind gesperrt worden.

Auf den Flyer Aufklärungfilme für die Bundesregierung kann zurückgegriffen werden.

Die Aufklärungsfilme für die Bundesregierung, das Europäische Parlament und für die Vereinten Nationen werden in den nächsten Tagen wieder online gehen

SCHACHMATT DER JUSTIZ
Prof. Christidis schreibt Rechtsgeschichte

GEKREUZIGTE VÄTER
… oder die Melktiere der Justiz

FAMILIEN-ZERRISS
Ohne meine Tochter

MAIKÄFER FLIEG
… Der Weg vom Kinderschutz zur Kinderpornografie-Mafia

*

BIKER SCHÜTZEN KINDER – Germanen MC Mannheim
… europaweite Vorreiter

*

MONTESQUIEU & PLANTIKO
… Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland
(Film 1)

 Claus Plantiko: Gibt es „RECHT“ in der SCHEIN-DEMOKRATIE Deutschland ?
(Film 2)

 Claus Plantiko: Ist Demokratie GEISTESKRANK ?
(Film 3)

.
Weitere Filme in Co-Produktion von Heiderose Manthey und Volker Hoffmann werden auf ARCHE VIVA Youtube und RASTATTT eingestellt.

Film-Dokumente über die Misshandlung von Justizopfern wiederherstellen

Filmemacher Hoffmann on Tour mit dem ARCHE-Mobil. Im Auftrag der eigenen Moral und im Einsatz für Justizopfer. Foto: Heiderose Manthey.

.
Während Hoffmann derzeit die Wiederherstellung seines Kanals betreibt, lädt ARCHE auf ihrem Kanal ARCHE VIVA youtube die gemeinsamen Film hoch, damit diese von der UN eingesehen werden können, zumal die Bild-Dokumentationen in der Berichterstattung unter der Kategorie  „ARCHE – IAoHRD: ‚Call for submissions on Psychological Torture and Ill-Treatment‘ an den UN-Sonderbeauftragten Nils Melzer – Teil 2 ‚Whistleblower‘ – Name: Volker Hoffmann“ als Beweise zur vorliegenden Misshandlung von Justizopfern aufgelistet wurden.

Bleiben Sie online, wir berichten über das Wieder-Hochladen der historisch wichtigen Zeitdokumente eines aufgekommenen Unrechtsstates mir zunehmend diktatorischen Zügen !