Ist Michael T. glaubwürdig ?

Kommt er seinen Versprechen ordnungsgetreu nach ?

Der Baur-Verlag nimmt jetzt die Korrektur vor

2020-06-26

Die Rechte der Gründerin der Freien Wählergemeinschaft Keltern (FWG). Foto: Heiderose Manthey.

.
Keltern/Keltern-Weiler. Am 2020-06-19 berichtete ARCHEVIVA in ihrem Artikel Die Gründung der Freien Wählergemeinschaft Keltern (FWG) – Was macht es Michael T. so schwer, die Gründerin beim Namen zu nennen ?, dass Michael T. es (geschickt) verstand die Gründerin der FWG, Heiderose Manthey, nicht bei ihrem Namen zu nennen und das über einen Zeitraum von über 25 Jahren.

Manthey begehrte gegen Michael T. auf: Sie sah ihr Recht missbraucht.

Was war der Grund, dieses Recht Heiderose Manthey nicht zu gestatten ?

Wollte Michael T. Lorbeeren für sich ernten, die er selbst nicht verdient hat ? Oder wollte er nicht gemeinsam mit Heiderose Manthey genannt werden, und wenn ja, warum ? Viele Fragen türmen sich noch um das Verhalten eines Staatsangestellten einer der wichstigsten demokratischen Basis-Institutionen, die mit an allererster Front dafür verantwortlich sind, dass für Recht und Ordnung in der bundesdeutschen Demokratie gesorgt wird.

Die versuchte Richtigstellung

Der Anwalt von Michael T. teilte mit Schreiben vom 18. Juni 2020 Manthey mit:

„… in vorbezeichneter Angelegenheit teilen wir…

Lesen Sie hier weiter.

Ist Michael T. glaubwürdig ?