Gordon Neufeld in Deutschland ! Tagesseminar “Kinder mit Trennungs-Komplex”

Umgang mit trennungs-traumatisierten Kindern

2014-09-28

Gordon Neufeld. Pressekonferenz Sächsischer Landtag. Symposium 2012 "Bindung Bildung Gewaltprävention". Links: Dagmar Neubronner. Rechts: Jürgen Liminski.

Gordon Neufeld. Pressekonferenz Sächsischer Landtag. Symposium 2011 „Bindung – Bildung – Gewaltprävention“. Links: Dagmar Neubronner. Rechts: Jürgen Liminski. Foto: Heiderose Manthey

.
Berlin. Der kanadische Entwicklungspsychologe und Autor des Buches „Unsere Kinder brauchen uns“, Prof. Dr. Gordon Neufeld, kommt nach Europa und hält wieder Seminare und Vorträge in Schweden, Polen, Russland, Schweiz und in Deutschland. „In Berlin wird Gordon Neufeld ein ganztägiges Seminar geben, in dem er auf die besondere Problematik der Erziehung von Kindern mit starken Trennungserfahrungen eingeht – dazu gehören Adoptivkinder, Pflegekinder, Waisenkinder sowie viele Scheidungs- und Patchwork-Kinder, aber auch Kinder mit depressiven oder suchtkranken Eltern sowie Kinder, die zu früh einen Großteil des Tages ohne eine Hauptbezugsperson verbringen müssen.

Podium der Fachtagung "Bindung - Bildung - Gewaltprävention. Dresden. Moderator: Jürgen Liminski.

Podium der Fachtagung „Bindung – Bildung – Gewaltprävention“. Dresden. Moderator: Jürgen Liminski (rechts). Vorne links: Prof. Dr. Gordon Neufeld. Foto: Heiderose Manthey.

.
In dem eintägigen,  von der Leiterin der deutschsprachigen Ausbildung, Dipl. Biol. Dagmar Neubronner („Bindungsphysik“: Kinder brauchen ihre Eltern – Video mit Michael Vogt), simultan übersetzten Seminar wird  Dr. Neufeld alle inspirieren, mit neuer Kraft, Zuversicht und ganz neuen Perspektiven und Lösungsansätzen in ihren Alltag mit Kindern zurückzukehren.“

.
Neufeld bei seinem Vortrag über Delinquenz, Defizit und Fehlfunktion in Dresden: „Wer seine eigenen Verletzungen nicht mehr fühlen kann, verletzt am ehesten andere.“

Veranstaltung am 2014-10-14 von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mehr über das Seminar