Für immer weggerissen von seinem Kind – Vaterselbstmorde vorprogrammiert …

1. Vorsitzender des EfKiR erhängt sich im Keller seines Hauses

2014-02-22

Erhängte sich. Werner Nordmeyer (links). 1. Vorsitzender des EfKiR, Mitglied des VAfK Köln. Stand inmitten der Gerichtsprozesse im Kampf um sein Kind.

Werner N. (links). 1. Vorsitzender des EfKiR, Mitglied des VAfK Köln. Stand inmitten der Gerichtsprozesse im Kampf um sein Kind.

Heute Nacht erreichte ARCHE die Nachricht von einem weiteren Freitod eines Vaters, der im gerichtlichen Kampf um sein Kind stand. Es handelt sich um den 1. Vorsitzenden des Vereins EfKiR – Eltern für Kinder im Revier. Werner N. soll sich im Keller seines Hauses erhängt haben. Sobald wir Näheres erfahren, werden wir berichten.


An die deutschen Familiengerichte, Jugendämter und Verfahrensbeteiligte
Hört auf mit dieser Spalterei der Familien ! Endgültig ! Stoppt den Selbstmord der Väter durch das Öffnen Eurer Herzen !
Lasst es nicht mehr zu, dass Väter oder Mütter ihren Kindern entrissen werden, nur weil Ihr es nicht hinbekommt Brücken zwischen den Menschen zu bauen.
Wozu bräuchten wir Euch sonst ?