Entfremder sind Gewalttäter

Eltern-Kind-Entfremdung geschieht aus Macht-, Profitgier und Folter …

Zitat Dipl. Soz. Päd. Klaus-Uwe Kirchhoff – Weihnachten 2013

“Eltern – Kind – Entfremdungen sind oft mit Themen der Macht, des Profites – sogar der Freiheit und Folter verbunden.

Es zeigt etwas an – den wahren Geist der Entfremder – diese sind Gewalttäter – natürlich traditionell, von denen oft als Schutz oder als wahrer Glaube etc. entschuldigt und postuliert.

Tradition eben – und das bedeutet eben auch eine geringe Weiterentwicklung als Mensch – wenn man zu Methoden der Interessenserreichung sich kleiner Kinder bedienen muss – egal ob Mann oder Frau – sind es feige Taten gegen den Elternteil und vor allem gegen die Kinder – meist ein Generationsproblem dann in der Folge.

Das muss man noch in diesem Jahrzehnt in Deutschland lösen – denn sonst ist die Folge für alle Menschen des Landes schrecklich – nicht nur für sogenannte Betroffene – betroffen ist die gemeinsame Zukunft aller. “

READ MORE

"Entfremder sind Gewalttäter. Es geht ihnen um Macht, Profit und Folter !"

„Entfremder sind Gewalttäter. Es geht ihnen um Macht, Profit und Folter !“